FAQ

Woher weiß ich, welche Größe für meinen Hund richtig ist?

Jeder Hund ist individuell in seinem Verhalten. Unsere Experten beraten Sie gern, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Bitte wenden Sie sich telefonisch an uns.


Warum ist keine Fahrradkupplung dabei?

Es gibt 16 verschiedene Weber-Kupplungen für über 9000 unterschiedliche Modelle und Rahmen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Fahrradhändler oder senden uns Bilder und Infos, so dass wir Sie bei Ihrer Suche unterstützen können.


Wo kann mein Hund ein- und aussteigen, wenn die Gitterbox montiert ist?

Die Box lässt sich vorn und hinten aufklappen.


Passt das Verdeck über die Gitterbox?

Ja, man kann das Verdeck weiterhin befestigen.


Wo kann ich mir einen DoggyTourer ansehen?

Am besten bei uns in Straubenhardt. Wir haben alle Modelle und Farben zur Ansicht vor Ort. Vereinbaren Sie bitte unbedingt einen Beratungstermin mit uns. Wir bieten auch Beratungen per Video-Chat an.


Kann ich gelieferte Artikel wieder zurückgeben?

Sie haben ein 14-tägiges Widerspruchsrecht und können die Artikel nach Widerruf an uns zurücksenden. (siehe auch unsere AGB)


Ist der DoggyTourer für ein E-Bike zugelassen?

Ja, es muss aber die Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h eingehalten werden.


Wo finde ich die Bedienungsanleitung für meinen DoggyTourer?

Die Anleitung kommt automatisch per E-Mail mit der Rechnung zusammen.


Kann ich das Verdeck oder die Seitenwände selber ersetzten?

Es ist kein großer Aufwand die Seitenwände oder das Verdeck zu tauschen. Die entsprechenden Artikel finden Sie in unserem Shop. Bevor das Verdeck oder die Seitenwände getauscht werden müssen, gibt es aber die Möglichkeit zur Reparatur. Das ist wesentlich ressourcenschonender und oftmals billiger. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


Ich möchte etwas reklamieren. Wie geht das?

Bitte setzen Sie sich mit uns telefonisch oder per E-Mail in Verbindung. Gemeinsam finden wir immer eine Lösung.


Ich finde ein bestimmtes Ersatzteil nicht im Shop, was kann ich tun?

Bitte melden Sie sich bei uns. Am besten senden Sie uns ein Bild vom benötigten Teil. Wir kümmern uns dann gern darum.


Welche Garantieleistungen habe ich beim DoggyTourer?

Zusätzlich gesetzlichen Gewährleistung, gewähren wir 25 Jahre Garantie auf die Alu-Konstruktion.


Was ist der Unterschied zwischen dem DoggyTourer und dem Cocoon?

Aus langjähriger Erfahrung haben wir die Erkenntnis gewonnen, nicht jeder Hund mag äußere Einflüsse. Der Anteil an stressempfindlichen, reizbaren und/oder aggressiven Hunden steigt ständig. Speziell für diese Gruppe haben wir den DoggyTourer "Cocoon" entwickelt.

Mit der neuartigen Form der Seitenwände und des Verdecks, entsteht für den Hund eine Höhle bzw. ein Cocoon, in dem er sich zurückziehen und sicher und beschützt mit dem Fahrrad mitgeführt werden kann.


Wie funktioniert die Federung beim DoggyTourer?

Jeder Anhänger aus unserem Haus besitzt eine Elastomer Federung und eine Einzelradaufhängung. Die Federung entspricht eher einer Dämpfung, welche das Aufschaukeln und im schlimmsten Fall das Umkippen des Anhängers verhindert.


Was tut DoggyTourer zum Thema nachhaltige Produktion?

Wir produzieren ausschließlich in Deutschland. Kurze Produktionswege verbessern unseren ökologischen Fußabdruck. Durch die Berücksichtigung von Behindertenwerkstätten in unserem Produktionsablauf sichern wir der Caritas Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung.


Ist der DoggyTourer unbedenklich für Hunde
?

Die Stoffe unserer Anhänger kommen aus Deutschland und unterliegen den strengen Vorschriften auf ÖKO-Tex-Standard und Qualität. Unsere Lieferanten werden jährlich auf Qualität der Stoffe und Zertifizierungen überprüft. Alle verwendeten Materialien sind absolut giftfrei.


Ist der DoggyTourer zu jeder Jahreszeit nutzbar?

Der Anhänger ist bis zu einer Wassersäule von 2500 mm wasserdicht und somit für den Ganzjahresgebrauch geeignet. Für kalte Tage finden Sie ein Heizelement in unserem Online-Shop, welches Sie am besten in Kombination mit dem DoggyPad verwenden.


Wie kann ich meinen Fahrradanhänger bei Nichtgebrauch am besten abstellen?

Der DoggyTourer kann platzsparend zusammengefaltet werden. Die Räder und die Deichsel passen in die Wanne. Bitte achten Sie darauf, dass der DoggyTourer komplett durchgetrocknet ist, um Stockflecken oder Schimmelbildung zu vermeiden. In unserem Shop finden Sie für den ausgeklappten Zustand eine passende Schutzhülle.


Wie kann ich den DoggyTourer unterwegs vor Diebstahl schützen?

Mit einem Schlüssellochsperrer lässt sich verhindern, dass der Anhänger von der Deichsel entfernt wird.


Warum sollten wir unseren Anhänger bei DoggyTourer kaufen?

Wir sind eine kleine Manufaktur und nehmen uns gern Zeit für unsere Kunden. Wir haben keine Fließbandproduktion und stehen für Handarbeit, Spitzenqualität und faire Arbeitsbedingungen. Bei uns haben die Kunden Namen und keine Nummern.


Ist eine Reparatur möglich?

Jedes einzelne Teil eines DoggyTourers kann repariert oder ersetzt werden.


Wie kann ich meinen DoggyTourer optimal pflegen?

Alle Teile und den Stoff können Sie mit einer milden Seifenlösung reinigen. Verwenden Sie bitte keine aggressiven Reinigungsmittel, wie z.B. Waschbenzin oder Verdünnung. Lassen Sie den DoggyTourer immer gut trocken bevor Sie ihn verstauen.


Worauf muss ich bei der Verwendung des Buggy-Sets achten?

Die Stützlast des Buggy-Rades darf 10 kg nicht überschreiten. Halten Sie den Anhänger hinten fest, wenn der Hund einsteigt. Verteilen Sie Ihre Gepäckstücke gleichmäßig, damit ein nach hinten kippen vermieden wird.


Worauf muss ich achten, wenn ich mit dem DoggyTourer losfahre?

-          überprüfen Sie vor jeder Fahrt den einwandfreien Zustand von Kupplung und Deichsel, insbesondere der Deichselhalterung am Anhänger

-          prüfen Sie, ob die Sicherungsstifte im Deichselprofil eingesteckt und gesichert sind

-          während der Fahrt dürfen sich die Hunde nicht gegen die Seitenwände lehnen, da sie sonst den Stoff punktuell gegen de Laufräder drücken und damit kaputt machen können

-          prüfen Sie die Räder auf freien Lauf, Verschleiß und korrektem Luftdruck (2,0 - 2,3 bar)

Weitere Tipps und Sicherheitshinweise finden Sie in unserer Bedienungsanleitung.


Entspricht die Beleuchtung der gängigen StVZO?

Der DoggyTourer ist mit allen vorgeschriebenen Reflektoren und Reflektionsstreifen im Stoff ausgestattet. Bitte achten Sie bei Dunkelheit darauf, das bereits im Lieferumfang enthaltene, rote Rücklicht einzuschalten.

Zuletzt angesehen
doggytourer

Bilder, Videos und Social-Media!

DoggyTourer Flickr

(Bilder Service mit knapp über 1400 Bildern und Videos)

DoggyTourer Facebook

(Werde einer von über 6000 Fans und erfahre die News aktuell)

DoggyTourer Youtube

(Videos und Neuheiten auf unserem Youtube Kanal)

Instagram Flickr

(Neuheiten über die DoggyTourer)

doggytourer
doggytourer