AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

DoggyTourer

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden
(Ausfertigung Dezember 2020)

Ihr Kaufvertrag kommt mit DoggyTourer,
Benzstraße 4, 75334 Straubenhardt, zustande.

Geschäftsführer: Carmen Cornelsen
Telefon: +49 (0) 7082 422 97 90 - Telefax: +49 (0) 7082 422 97 88
USt.-IdNr. DE 276 162 203
 

  1. Geltungsbereich
    Die Lieferungen und Leistungen der Firma DoggyTourer erfolgen ausschließlich aufgrund der nachstehenden Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (AGB).

    Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden und DoggyTourer beim Onlineversandhandel gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Die auch für zukünftige Geschäfte verbindlich sind. Abweichungen von diesen AGB`s, sowie mündlich getroffene Absprachen, sind nur nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung wirksam. Mit der Bestellung gelten die AGB´s als angenommen.

  2. Teilnehmer
    DoggyTourer schließt Verträge mit Kunden ab, die
    a) unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben sowie mit
    b) juristischen Personen, jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland, einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder der Schweiz (nachfolgend "Kunden" genannt). Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers versehentlich von DoggyTourer angenommen wurde, ist DoggyTourer binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt.
     
  3. Vertragsgegenstand
    DoggyTourer liefert die vom Kunden bestellten Waren oder erbringt Dienstleistungen im Rahmen der Angebotsannahme. Im Übrigen gilt § 434 Abs. 1 Satz 3 BGB. Kommt es zum Rücktritt/Widerruf, so ist DoggyTourer verpflichtet, unverzüglich etwa geleistete Anzahlungen und/oder Vorauszahlungen gutzuschreiben, oder auf Wunsch per Scheck oder Überweisung zurückzuzahlen. Liegt ein finanziertes Geschäft vor, so gilt Ziffer 4.4. entsprechend.
     
  4. Vertragsabschluss/Widerrufsbelehrung

    4.1.
    Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch DoggyTourer zustande. Die Annahme durch DoggyTourer erfolgt mit dem Erhalt der Ware durch den Kunden nach Übersendung der Ware durch DoggyTourer bzw. mit Ausführung der Dienstleistung beim Kunden durch DoggyTourer. Bestellt der Kunde per Internet, so wird DoggyTourer den Zugang der Bestellung unverzüglich auf elektronischem Wege bestätigen. Eine Vertragsannahme ist in einer Bestellbestätigung indes noch nicht zu sehen.

    4.2.
    Aufgrund des gesetzlichen Widerrufsrechts des Kunden kommt durch die Bestellung und deren Annahme seitens DoggyTourer zunächst ein schwebend wirksames Vertragsverhältnis zustande. Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Kaufsache widerrufen. Die Frist beginnt mit Eingang der Ware beim Kunden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes oder der Ware.
    Der Widerruf ist zu richten an:

    DoggyTourer
    Benzstraße 4
    75334 Straubenhardt
    Fax: +49 (0) 7082 422 97 88

    4.3
    Widerrufsfolgen
    Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Kunde insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was den Wert beeinträchtigt.

    Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Ist eine Rücksendung der Ware wegen des Gewichts oder Sperrigkeit als Paket nicht möglich, genügt es, wenn der Kunde innerhalb der 14-Tages-Frist ein schriftliches Rücknahmeverlangen an Kids Touring ab Eingang der Ware sendet. Bei der Rücksendung aus einer Warenlieferung, hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
    Unfrei zurückgesendete Waren können aus organisatorischen Gründen nicht angenommen werden.

    Das Widerrufsrecht besteht nicht
    a) bei Lieferungen von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,

    b) bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind

    c) zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

    4.4
    Finanzierte Geschäfte
    Hat der Kunde diesen Vertrag durch ein Darlehen finanziert und macht er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, so ist er an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, wenn beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere anzunehmen, wenn DoggyTourer gleichzeitig der Darlehensgeber des Kunden ist oder wenn sich der Darlehensgeber des Kunden im Hinblick auf die Finanzierung der Mitwirkung der DoggyTourer bedient hat. Wenn DoggyTourer das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs bereits zugeflossen ist, kann sich der Kunde wegen der Rückabwicklung nicht nur an DoggyTourer wenden, sondern auch an den Darlehensgeber.

    Ende der Widerrufsbelehrung

     
  5. Mangelnde Verfügbarkeit bestellter Ware oder Dienstleistung
    Sollte DoggyTourer nach Eingang der Bestellung feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr bei DoggyTourer verfügbar ist, kann DoggyTourer eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung dem Kunden übersenden bzw. anbieten bzw. erbringen. In diesem Fall ist der Kunde nicht zur Annahme verpflichtet und er hat nicht die Kosten der Rücksendung zu tragen.
     
  6. Lieferung / Versandkosten

    6.1
    Für Aufträge berechnen wir eine Transportpauschale von € 8,50, sowie Versand- und Verpackungskosten in Höhe von 0,90% vom Auftragswert. Bei Online-Bestellungen wird der sich daraus ergebende Betrag vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung im Warenkorb in bezifferter Form ausgewiesen. Bei sperrigen Artikeln, die im Einzelnen entsprechend ausgewiesen sind, berechnen wir zuzüglich einen am Produkt ausgewiesenen Sperrgutzuschlag.
    Wird die Annahme verweigert oder das hinterlegte Paket bei der Post nicht abgeholt, werden die Versandkosten und eine Bearbeitungs- und Buchungsgebühr in Höhe von 10,- EUR dem Kunden in Rechnung gestellt.
    6.2
    Bestellt der Kunde eine Lieferung nach dem 24-Stunden-Service und trifft die Ware auch nicht innerhalb einer im Einzelfall möglichen vertretbaren Kulanzzeit ein, ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware an DoggyTourer zurückzusenden. Schadenersatzansprüche sind in diesem Fall ausgeschlossen, es sei denn, DoggyTourer trifft Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.
    6.3
    Vorbehaltlich der Selbstbelieferung wird DoggyTourer für eine schnelle Lieferung Sorge tragen. Sollte nur ein Teil der Bestellung nicht sofort lieferbar sein, werden die restlichen Waren ohne erneute Berechnung der Transportpauschale nachgeliefert.
     
  7. Preise und Zahlungsbedingungen

    7.1
    Alle im Online-Shop genannten Preise sind Bruttopreise inkl. der derzeit gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer, zuzüglich werden die Transportkosten berechnet.
    7.2
    Die Zahlung kann per Vorauskasse, PayPal, PayPal Plus und Barzahlung bei Selbstabholung erfolgen.
    Bei Bezahlung per PayPal erheben wir eine Zahlungsgebühr von 2% auf den Kaufpreis.
    7.3
    Eine Bezahlung auf offene Rechnung lehnen wir grundsätzlich ab. Sonderkonditionen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch uns.
    7.4
    Lieferungen in das Ausland erfolgen nur gegen PayPal oder Vorauskasse.
    7.5
    Bei Bestellungen über die Homepages von DoggyTourer gelten nicht eventuelle Katalog- oder Ladenpreise, sondern die in der Kasse angegebenen Preise.
    Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
    7.6
    DoggyTourer behält sich zur Absicherung des Bonitätsrisikos im Einzelfall vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und erbetene Lieferungen nur gegen Vorauszahlung, Nachnahme- oder Sofortzahlung bei Lieferung durchzuführen.

  8. Eigentumsvorbehalt
    DoggyTourer behält sich das Eigentum an aller Ware, die von ihr an einen Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor. Soweit DoggyTourer im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf DoggyTourer bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits DoggyTourer die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt bzw. der Kunde die Austauschlieferung von DoggyTourer erhält.
     
  9. Gewährleistung
    Auf alle Artikel gelten die üblichen gesetzlichen Gewährleistungsansprüche oder Fristen des Herstellers. Im Rahmen der Herstellergarantie können defekte Teile an DoggyTourer oder direkt an den Hersteller mit Kaufbeleg - geschickt werden. Die Gewährleistungsansprüche des Auftraggebers beschränken sich auf kostenlosen Ersatz fehlerhafter Teile, soweit kein Eigenverschulden vorliegt. Defekte Teile können nach Ablauf der Garantiezeit direkt zum Hersteller bzw. gegen Berechnung des Arbeitsaufwandes auch an die DoggyTourer geschickt werden. Rücksendungen gehen auf Kosten des Auftraggebers und müssen stets "frei" erfolgen. Bitte beachten Sie, dass unfreie Sendungen nicht angenommen werden können. Gewährleistungsansprüche verfallen, sobald der Fachhandel, Kunde oder Auftraggeber eigenverantwortlich Veränderungen am Produkt vorgenommen hat. Für Haftungs- und Nachfolgeschäden beim Betrieb von und mit unseren Erzeugnissen können wir nicht belangt werden, da ein ordnungsgemäßer Betrieb oder Einsatz von DoggyTourer nicht überwacht werden kann.
     
  10. Rechtswahl
    Auf die Rechtsverhältnisse zwischen DoggyTourer und Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung. Die Anwendung des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1988 ist ausgeschlossen.
     
  11. Verschiedenes

    11.1
    Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.
    11.2
    Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt werden.
    11.3
    Ausschließlicher Gerichtsstand ist Pforzheim oder ein anderer gesetzlicher Gerichtsstand nach Wahl von DoggyTourer, soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.
     
  12. Haftungsausschluss für fremde Links
    DoggyTourer verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet.
    Für alle dieser Links gilt:
    DoggyTourer erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf DoggyTourer.de und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
     
  13. Bildrechte
    Alle Bildrechte liegen bei DoggyTourer oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.
Zuletzt angesehen
doggytourer

Bilder, Videos und Social-Media!

DoggyTourer Flickr

(Bilder Service mit über 1350 Bildern und Videos)

DoggyTourer Facebook

(Werde einer von über 6000 Fans und erfahre die News aktuell)

DoggyTourer Youtube

(Videos und Neuheiten auf unserem Youtube Kanal)

Instagram Flickr

(Neuheiten über die DoggyTourer)

doggytourer
doggytourer